Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Zusammen stark

Mit individuellen Spezialisierungen und der angeschlossenen Rechtsanwaltskanzlei mit Notar im Haus bieten die Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Ebert | Brylski | Beyer ein Rundum-Beratungspaket für Mandanten aller Größen und Branchen.

Bild oben: Markus Grudzenski, Bodo Brylski, Michael Ebert und Carsten Beyer (v.l.) von Ebert | Brylski | Beyer
ANZEIGE
Unab­hängig vonei­nan­der sind die Sozi­etät Ebert & Bey­er und die Steuerkan­zlei Bo­do Bryl­s­ki schon lange in der Branche ak­tiv. Doch seit Be­ginn des Jahres machen sie nun ge­mein­same Sache. Zusam­men bil­den die vi­er Part­n­er ein Steuer­ber­a­tungs- und Wirtschaft­sprüfer­quar­tett für die ver­schie­den­sten An­lie­gen. „Durch den Zusam­men­sch­luss sind wir viel ef­fek­tiver“, erzählt Michael Ebert. Diese Syn­ergie­ef­fekte ent­ste­hen auf den ver­schie­den­sten Ebe­nen. Beispiel­sweise beim Stich­wort Spezial­isierung: Jed­er der vi­er Be­r­ater hat sein Fachge­bi­et: „Es gibt über 40 ver­schie­dene Steuerarten. Kein Einzelkämpfer kann alle Arten be­herrschen“, weiß Bo­do Bryl­s­ki. Bei Ebert | Bryl­s­ki | Bey­er wird diese Her­aus­forderung von sieben Be­r­atern und den Mi­tar­beit­ern be­wältigt: „Wir bi­eten hi­er das Run­dum-Be­r­a­tungs­paket“, so Bryl­s­ki. Von der Grün­dungs­ber­a­tung bis zur Nach­fol­ge­ber­a­tung sind hi­er die ver­schie­den­sten In­teres­sen­ge­bi­ete vertreten. So gibt es für je­den Man­dan­ten den richti­gen An­sprech­part­n­er.

Alles aus ein­er Hand

Markus Grudzenski, Bodo Brylski, Michael Ebert und Carsten Beyer (v.l.) von Ebert | Brylski | Beyer
Markus Grudzen­s­ki, Bo­do Bryl­s­ki, Michael Ebert und Carsten Bey­er (v.l.) von Ebert | Bryl­s­ki | Bey­er
Hinzu kommt, dass die Steuer­ber­ater als Büro­ge­mein­schaft mit der Recht­san­walt­skan­zlei Pot­thoff-Ko­wol & Frankhof kooperi­eren. Für den Kun­den bleibt von der Steuer­ber­a­tung bis zum No­tar al­so alles in ein­er Hand. Stellt sich im Zeitablauf her­aus, dass eine an­dere Rechts­form für das Un­terneh­men die passen­dere wäre, ist der Weg zum No­tar kurz. Da­durch ergibt sich ein großer Vorteil ge­genüber an­deren Kan­zleien. Auch was die Größe der Büro­ge­mein­schaft ange­ht, hat Ebert | Bryl­s­ki | Bey­er die Nase vorn. Ins­ge­samt sind 50 Mi­tar­beit­er in der Büro­ge­mein­schaft beschäftigt. Die Größe bi­etet ger­ade für ange­hende Nach­wuch­skräfte ei­nen großen An­reiz. So beschäfti­gen die Steuer­ber­ater derzeit sechs Auszu­bil­dende – für fachkundige Nach­fol­ger ist al­so ge­sorgt. Als Zusam­men­sch­luss be­di­ent Ebert | Bryl­s­ki | Bey­er zu­dem an zwei Stan­dorten in Cas­trop-Raux­el, im Erin-Park und in der Teu­to­nen­s­traße, ein deut­lich größeres Einzugs­ge­bi­et als zu­vor. Der Bereich Dort­mund, Bochum, Herne wird eben­so ange­sprochen wie Teile des Mün­ster­lan­des. Bis hin zu Fort­bil­dun­gen er­streck­en sich die Vorteile der neuen, größeren Ge­mein­schaft­skan­zlei: „Früher haben wir zu Fort­bil­dun­gen im­mer zwei Mi­tar­beit­er und dann die näch­sten zwei geschickt. Jet­zt kön­nen wir In­house-Schu­lun­gen für 20 Mi­tar­beit­er an­bi­eten“, so Ebert. Das spare nicht nur Kosten, son­dern sei auch auf den Be­trieb zugesch­nit­ten, ergänzt Bryl­s­ki. Auch in Sachen Dig­i­tal­isierung ist das Steuerquar­tett der Zeit vo­raus. Denn wo ein einzel­n­er Steuer­ber­ater neben der Be­treu­ung von Man­dan­ten gar keine Zeit hat, sich um Um­struk­turierun­gen beispiel­sweise im Buch­hal­tungs­bereich zu küm­mern, kön­nen die vi­er Steuer­ber­ater dank viel­fach­er Man­pow­er deut­lich ziel­gerichteter neue Prozesse en­twick­eln. In der frühzeiti­gen Um­set­zung von Verän­derun­gen der Branche se­hen die vi­er Be­r­ater weitere Wett­be­werbsvorteile. Auch fernab vom ei­gentlichen Kernge­bi­et zeigt sich Ebert | Bryl­s­ki | Bey­er als in­no­va­tives Un­terneh­men. Denn hi­er wird soziales En­gage­ment großgeschrieben. In der Zusam­me­nar­beit mit langjähri­gen Man­dan­ten kann die Kan­zlei große Pro­jekte für die Re­gion ins Leben rufen, beispiel­sweise eine Kunst-Auk­tion. Erst jüngst or­gan­isierten die Steuer­ber­ater auch ein Beachvol­ley­ball­turni­er in Cas­trop-Raux­el. Das Büro fungierte dabei nicht nur als Geldge­ber, son­dern stellte auch selbst eine Mann­schaft. Der Zusam­men­halt der Büro­ge­mein­schaft ge­ht al­so weit über den Schreibtisch hi­naus.

Kontakt

Kontaktdaten
Ebert | Brylski | Beyer Partnerschaftsgesellschaft mbB
Erinstraße 13 · 44575 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305/9687-0

Teutonenstraße 26 · 44579 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305/97213-0
info@ebb-partner.de · www.ebb-partner.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 08/2017



WEITERE INHALTE

Einer der beiden Standorte liegt mitten im Erin-Park
Einer der beiden Standorte liegt mitten im Erin-Park
Im Achterteam bilden die Steuerberater und Rechtsanwälte das Rundum-Beratungspaket
Im Achterteam bilden die Steuerberater und Rechtsanwälte das Rundum-Beratungspaket