Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Videoüberwachung aus dem Revier

VTIS GmbH – Ein Full-Service-Systemhaus für netzwerkbasierte Sicherheitslösungen

Bild oben: Sitz der VTIS GmbH in Dortmund
ANZEIGE
Videoüberwachung ist in der deutschen Wirtschaft auf dem Vor­marsch. Dabei lösen Net­zw­erkkam­eras nach und nach die analo­gen Kam­er­a­mod­elle ab. Sink­ende Kosten in der An­schaf­fung, na­hezu grenzen­lose Möglichkeit­en und starke Flex­i­bil­ität machen Net­zw­erkkam­eras zum Er­fol­gs­mod­ell un­ter den Sicher­heit­s­lö­sun­gen. Durch ein sch­lüs­siges Sicher­heit­skonzept und die Auswahl der richti­gen Kom­po­nen­ten ent­ste­hen leis­tungss­tarke und auch kosten­ef­fek­tive Sicher­heit­s­lö­sun­gen, die begeis­tern. Ein­er der bekan­n­testen deutschen Spezial­is­ten im Bereich Net­zw­erk-Videoüberwachung ist die VTIS GmbH. Das Un­terneh­men­s­port­fo­lio um­fasst „alles was nach dem heuti­gen Stand der Tech­nik mit Kam­eras möglich ist“, sagt Dirk Scheer, Geschäfts­führ­er und Grün­der der VTIS GmbH. „Klas­sische Videoüberwachung, De­tek­tion, Ther­mo­gra­fie – es gibt zahl­reiche Diszi­p­li­nen in die­sem Bereich. Wir verei­nen diese un­zäh­li­gen Möglichkeit­en zu ein­fachen, ver­ständlichen Lö­sun­gen für unsere Kun­den, damit keine Fra­gen of­fen­bleiben.“

Werte schützen, Abläufe op­ti­mieren

Sitz der VTIS GmbH in Dortmund
Sitz der VTIS GmbH in Dort­mund
In den 20 Jahren, in de­nen die VTIS GmbH tausende von Pro­jek­ten er­fol­greich abgeschlossen hat, ist aufge­fall­en, dass viele An­forderun­gen sich äh­neln. Kun­den haben das gleiche Bedürf­nis oder stellen die gleichen Fra­gen. Diese sind die am häu­fig­sten gestell­ten Fra­gen in Zusam­men­hang mit Videoüberwachung:
  • Wie teuer ist Videoüberwachung?
Gün­stiger als Folgeschä­den durch Ein­bruch, Be­trug, Dieb­s­tahl oder Ähn­lich­es. Eine un­verbindliche Be­r­a­tung durch ei­nen Ex­perten bi­etet die VTIS GmbH kosten­los an.
  • Für wen loh­nt sich Videoüberwachung?
Für alle, die ihre Un­terneh­men­sw­erte schützen wollen. Die Un­terneh­mens­größe spielt dabei keine Rolle. Egal, ob Konz­ern, mit­tel­ständisch­es Un­terneh­men oder ein pri­vater Haushalt: Im En­d­ef­fekt wollen sich alle nur auf ihr Busi­ness konzen­tri­eren, ohne dabei von man­gel­n­den Sicher­heits­maß­nah­men (und deren Konse­quenzen) abge­lenkt zu wer­den.

  • Wie sich­er ist der Daten­schutz mit IP-Kam­eras?
Durch die jahre­lange Ko­op­er­a­tion mit dem Lie­fer­an­ten und Tech­nolo­gie­part­n­er Axis Com­mu­ni­ca­tions hat VTIS Zu­griff auf die weltweit beste Hard- und Soft­ware. Der Daten­schutz wird durch gründliche Qual­itäts­sicherung aller Sys­temkom­po­nen­ten sichergestellt.
  • Was ist mach­bar?
Grund­sät­zlich ist na­hezu jede sicher­heit­stech­nische An­forderung mit IP Kam­eras abzudeck­en. Die am häu­fig­sten nachge­fragten Ein­satzmöglichkeit­en sind je­doch: Gelände- und Ob­jekt­sicherung, Num­mern­schilderken­nung, In­frarot- und Ther­malüberwachung, Be­we­gungserken­nung, An­bin­dung an Alar­man­la­gen und ver­schie­dene Video­a­nal­y­se­funk­tio­nen.
  • Im Herzen des Ruhrge­bi­ets
Die VTIS GmbH hat Tochterun­terneh­men in München und Ham­burg ge­grün­det und ist auch im in­ter­na­tio­nalen Um­feld mit vielen Großpro­jek­ten vertreten. Die Fir­menzen­trale liegt je­doch im Herzen des Ruhrge­bi­ets in Dort­mund. Hi­er bildet das Un­terneh­men auch ak­tiv den Nach­wuchs für die Videoüberwachungs­branche aus. Spezial­isierte Mi­tar­beit­er sind für die Zukunft des Un­terneh­mens von größter Be­deu­tung, gemäß dem Mot­to „Ver­trauen ent­ste­ht durch Kom­pe­ten­z“. „Unsere Stärke liegt in der Nähe zu unseren Kun­den. Wir sprechen Ihre Sprache und ken­nen Ihre Probleme. Im Ruhrge­bi­et ist VTIS An­sprech­part­n­er Num­mer eins, wenn es um IP-basierte Videoüberwachungs­lö­sun­gen ge­ht“, erk­lärt Geschäfts­führ­er Dirk Scheer.

Kontakt

Kontaktdaten
VTIS GmbH
Nikolaus-Groß-Straße 31 · 44329 Dortmund
Telefon: 0231/880857-0 · Telefax: 0231/880857-77
info@vtis.de · www.vtis.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 08/2017



WEITERE INHALTE

Dirk Scheer, Geschäftsführer und Firmengründer
Dirk Scheer, Geschäftsführer und Firmengründer
Das Spezialgebiet von VTIS ist die Netzwerk-Videoüberwachung
Das Spezialgebiet von VTIS ist die Netzwerk-Videoüberwachung