Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Video – das Marketingtool der Zukunft

Kein anderes Kommunikationsmedium spricht emotional so sehr an wie ein Videofilm. 2pm aus Oberhausen hat dieses Medium zu seiner Kernkompetenz gemacht.

ANZEIGE
„Wir leben in ein­er Zeit, in der die vi­suelle Kom­mu­nika­tion mit be­wegten Bildern im­mer mehr an Be­deu­tung gewin­nt.“ Ralph Päck­ers hat die­sen Trend schon vor Jahren zu seinem Geschäfts­mod­ell ge­macht und bi­etet mit sein­er Fir­ma 2pm Kom­mu­nika­tion in Ober­hausen die Pro­duk­tion hoch­w­ertiger Videos an: Im­age- und Messe­filme ge­hören eben­so dazu wie An­wen­der- und Pro­duktvideos, Tu­to­rials, E-Learn­ing-Videos, Schu­lungs­filme, Werbespots und Event-Doku­men­ta­tio­nen. In der Folge des Dig­i­tal­isierungstrends kön­nen dabei na­hezu alle For­men der Videokom­mu­nika­tion auch als We­b­videos on­line gestellt wer­den, auf You­Tube, Vimeo oder ähn­lichen Por­tal­en. Ganz klar: „Ob­wohl wir uns als Full-Ser­vice-Agen­tur ver­ste­hen und großen Wert auf die cross­me­diale In­te­gra­tion von Print, Video und On­line-Ange­boten le­g­en, ist die Video­pro­duk­tion eine unser­er Kernkom­pe­tenzen.“ Natür­lich sind In­halte wichtig, müssen Fak­ten stim­men und Fo­tos an­sprechen, „aber um die emo­tio­nale Aufmerk­samkeit der Men­schen, sprich der Kun­den, zu er­reichen, sagt ein Video mehr als text­lastige Im­age­broschüren und In­ter­net­seit­en“, weiß Ralph Päck­ers. Be­wegte Video­bilder kön­nen uns mit spon­ta­nen Per­spek­tivwech­seln über­raschen, zei­gen Men­schen, deren Glaub­würdigkeit wir an ihrem Mie­nen­spiel oder ihren Aus­sa­gen beurteilen, schaf­fen Stim­mun­gen durch den kun­stvollen Wech­sel gesch­nit­ten­er Se­quenzen und bi­eten uns – mit der passen­den Musik sowie dem richti­gen Sprech­er – eine weitere, akustische Er­leb­niswelt. Päck­ers: „Ein gut ge­macht­es Video bringt in weni­gen Minuten alle wesentliche As­pekte des Fir­men­i­m­age, des Pro­dukts oder der Di­en­stleis­tung auf den Punkt. Wer hat denn heute schon Zeit und Lust, sich seit­en­weise Be­trieb­san­lei­tun­gen oder Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen durchzule­sen? Nie­mand! Der er­ste Schritt ist zu You­Tube, dem Videoka­nal, der sich als zweit­größte Such­mas­chine nach Goo­gle etabliert hat. Hi­er sollte jedes zeit­gemäße Un­terneh­men mit einem Video vertreten sein.“

Ab­so­lute Kos­ten­trans­parenz


Am Be­ginn ein­er Video­pro­duk­tion ste­ht da­her zunächst ein­mal eine aus­führ­liche Be­r­a­tung. Wer sich für ein Video in­teressiert, hat oft noch nicht die konkreten Vorstel­lun­gen, wie sich kom­pl­izierte oder ab­s­trakte The­men vi­suell gut darstellen lassen“, weiß Ralph Päck­ers aus sein­er langjähri­gen Er­fahrung. „Hi­er ist es uns be­son­ders wichtig, vorab möglichst viel über die Fir­ma und die Pro­dukte unseres Kun­den zu er­fahren, seine Ziele und Ziel­grup­pen ken­nen­zuler­nen und da­raus das op­ti­male, in­di­vi­du­elle Konzept zu er­stellen.“ Bei der tech­nischen Um­set­zung sind dem Team von 2pm Kom­mu­nika­tion im An­sch­luss keine Grenzen ge­set­zt. Ob Kam­era-Drohne, High­speed-Kam­era oder Ac­tion-Cam, ob Vir­tu­al Re­al­i­ty oder Stu­dio­dreh – alles kann das Ober­hausen­er Un­terneh­men sei­nen Kun­den an­bi­eten. Hinzu kommt ein großes Know-how im Bereich der 2D-/3D-Vi­su­al­isierung, wom­it z.B. Ein­blicke in kom­plexe Maschi­nen und Pro­dukte er­möglicht wer­den oder ganz neue, fo­to­re­al­is­tische Wel­ten ent­ste­hen kön­nen. Aus der Zusam­me­nar­beit mit in­ter­na­tio­nalen Fir­men weiß Ralph Päck­ers, dass die Glob­al­isierung der Wirtschaft oft Videoauf­nah­men in ganz Deutsch­land, Eu­ro­pa oder darüber hi­naus er­fordert. Hi­er greift 2pm auf ein globales Net­zw­erk an Ko­op­er­a­tions­part­n­ern zurück. Mit strate­gischen Hotspots in Köln, München, Ham­burg und Ber­lin, aber auch in Großbri­tan­nien, Skan­di­navien und den USA ist das Team um Ralph Päck­ers bin­nen 24 Stun­den im­s­tande, auf Equip­ment und Fach­per­so­n­al zuzu­greifen, welch­es möglichst nah zum Dre­hort sta­tioniert ist und somit kosten­ef­fizient einge­set­zt wer­den kann. „Das spart Zeit und dem Kun­den un­ter dem Strich auch eine Menge Geld“, weiß Ralph Päck­ers. „Wir le­g­en großen Wert da­rauf, für unsere Kun­den so ef­fizient und bud­get­fre­undlich wie möglich zu ar­beit­en. Ab­so­lute Kos­ten­trans­parenz ist uns dabei be­son­ders wichtig.“

Kontakt

Kontaktdaten
2pm Kommunikation GmbH
Max-Planck-Ring 62a · 46049 Oberhausen
Telefon: 0208/409630-16 · Telefax: 0208/409630-29
info@2pm.com · www.2pm.com

Ausgabe 06/2017



WEITERE INHALTE

Geschäftsführer Ralph Päckers
Geschäftsführer Ralph Päckers