Rigips und Rosetten

Ausgabe 04/2011 | Business

Es war das Zeitalter von Prunk und Protz, von gepuderten Perücken und puppenhaften Gesichtern. Die Frauen verführten mit der Überzeichnung ihrer Weiblichkeit durch üppiges Dekoltee, schmaler Wespentaille und hüftigem Reifrock, und die barocke Architektur verführte durch eine rauschede Fülle an plastischen, überladenen Ornamenten, illusionistischer Malerei, monumentalen Säulenfronten und geschwungenen Fassaden.