Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Starker Bau- und Projektpartner aus dem Revier

Mit großem Engagement und umfassendem Know-how realisiert das Team von HARFID Bauprojekte für öffentliche Auftraggeber und private Investoren.

Bild oben: Architekt Meldin Hadrovic, Geschäftsführer Harfid Hadrovic und Projektmanager Eldin Hadrovic (v.l.)
ANZEIGE
Das in­hab­erge­führte Fam­i­lie­nun­terneh­men HAR­FID mit Sitz in Es­sen ist nicht nur ein leis­tungs­fähiges Bau­un­terneh­men, son­dern auch im Bereich der Pro­jek­ten­twick­lung tätig. Hier­bei wer­den Grund­stücke zur Re­al­isierung ei­gen­er Baupro­jekte angekauft, die an­sch­ließend an in­sti­tu­tionelle und pri­vate In­ve­s­toren, Fam­i­ly Of­fices und pri­vate Ei­gen­tum­ser­wer­ber ver­mark­ten wer­den. So kon­nte die Har­fid GmbH ihr Leis­tungsspek­trum im Laufe der Jahre deut­lich er­weit­ern und ist heute, speziell im Ruhrge­bi­et und auch darüber hi­naus, ein ge­fragter Part­n­er für die Er­brin­gung sch­lüs­selfertiger Bauleis­tun­gen.

Gewach­sen­er Gen­er­alun­terneh­mer

Architekt Meldin Hadrovic, Geschäftsführer Harfid Hadrovic und Projektmanager Eldin Hadrovic (v.l.)
Ar­chitekt Meldin Ha­drovic, Geschäfts­führ­er Har­fid Ha­drovic und Pro­jekt­ma­n­ag­er El­din Ha­drovic (v.l.)
„Wir sind auf einem kont­inuier­lichen Wach­s­tum­skurs und verzeich­nen eine sehr pos­i­tive Geschäft­sen­twick­lung“, sagt Har­fid Ha­drovic, geschäfts­führen­der Ge­sellschafter der HAR­FID GmbH. Aktuell ve­r­ant­wortet HAR­FID als aus­führen­des Gen­er­alun­terneh­men die sch­lüs­selfertige Er­stel­lung der neuen Stadt­ga­lerie in Vel­bert, die von dem Düs­sel­dor­fer Pro­jek­ten­twick­ler CON­CEP­TA ini­tiiert wurde. „Wir sind froh, dass wir mit einem leis­tungss­tarken mit­tel­ständischen Un­terneh­men aus der Re­gion zusam­me­nar­beit­en kön­nen“, so Dr. An­dreas Martin, Geschäfts­führ­er von CON­CEP­TA. Das neue Einkauf­s­cen­ter um­fasst eine Ge­samt­fläche von rund 13.000 Qua­drat­me­tern mit et­wa 40 Mi­etern und wird die Vel­bert­er In­nen­s­tadt mit einem at­trak­tiv­en Ware­nange­bot und vielfältiger Gas­tronomie bereich­ern. Neben der Stadt­ga­lerie in Vel­bert er­richtet die HAR­FID GmbH eben­falls für die CON­CEP­TA Pro­jek­ten­twick­lung das neue „me and all hotel“ am Belsen­platz in Düs­sel­dorf Oberkas­sel. Der an der Han­saallee 1a ent­ste­hende Hotelkom­plex um­fasst 250 Zim­mer und 60 Apart­ments und er­streckt sich über vi­er Oberges­chosse sowie ein Staf­felges­choss. Das Bou­tique-Ho­tel ge­hört zur neuen Marke der Lind­n­er Ho­tels AG und ist bere­its das zweite sein­er Art am Stan­dort Düs­sel­dorf. „Bei einem Baupro­jekt müssen alle Rädchen in­ei­nan­der­greifen“, weiß Bau­un­terneh­mer Har­fid Ha­drovic aus langjähriger Er­fahrung. „Bei je­dem Pro­jekt sind Zu­ver­läs­sigkeit, Ve­r­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Team­work ge­fragt. Ger­ade als Gen­er­alun­terneh­mer trägt man die Ge­samtver­ant­wor­tung für das Baupro­jekt, so­dass es hi­er ganz be­son­ders da­rauf ankommt, die einzel­nen Gew­erke in­n­er­halb eines vorgegebe­nen Zeit- und Kosten­rah­mens rei­bungs­los zu ko­or­dinieren.“

Vielfältige Baupro­jekte

Die HARFID GmbH führte Rohbauarbeiten am Bauprojekt GIRA aus
Die HAR­FID GmbH führte Ro­h­bauar­beit­en am Baupro­jekt GI­RA aus

Die vor gut einem Jahr be­gonne­nen Bauar­beit­en des neuen Pro­duk­tions- und Lo­gis­tikge­bäudes der Gi­ra Ge­bäude­tech­nik in Rade­vormwald kon­nte die HAR­FID GmbH zwischenzeitlich ab­sch­ließen und das Bau­vorhaben an die Aus­bau­un­terneh­men übergeben. Herzstück des Fir­menge­bäudes ist ein hoch­mod­ernes Palet­ten­re­gal­lager mit ein­er Ge­samthöhe von 23 Me­tern. „Ent­sprechend groß waren die Her­aus­forderun­gen bei der Er­rich­tung der Außen­wände mit den ent­sprechen­den statischen An­forderun­gen“, so der Pro­jekt­ma­n­ag­er El­din Ha­drovic. Auch die Bauar­beit­en am neuen Köl­n­er Stadtarchiv an der Ecke Lux­em­burg­er Straße/Eifel­wall ver­laufen sehr pos­i­tiv. Das neue Archivge­bäude mit ein­er Brut­to­ges­choss­fläche von rund 22.500 Qua­drat­me­tern soll 2019 fertiggestellt sein. Dabei ver­fügt das Ge­bäude über eine kom­plette Be­tonk­er­nak­tivierung sowie eine Hül­len­flächen­tem­perierung in der Außen­hülle des Mag­azinge­bäudes. „Be­son­ders her­vorzuheben ist das En­ergiekonzept, das aus mehr­fachen En­ergiesäulen wie Fer­n­wärme, Wärmepum­pen- und Pho­to­vol­taikan­la­gen sowie einem rie­si­gen Eis­speich­er zur Käl­tev­er­sor­gung beste­ht“, erk­lärt der tech­nische Leit­er Al­bert Wösthoff. „Neben dem Gewer­be­bau sind wir auch im sch­lüs­selferti­gen Woh­nungs­bau sehr gut aufgestellt“, sagt Be­trieb­sleit­er Meldin Ha­drovic und ver­weist auf das von ihm geleit­ete Baupro­jekt „Rot­er Tur­m“ in Glad­beck. Hi­er er­richtet die HAR­FID GmbH in en­ger Zusam­me­nar­beit mit der Volks­bank Ruhr Mitte für den Bauher­rn GWP Rot­er Turm GmbH 23 hoch­w­ertige Ei­gen­tums­woh­nun­gen, vi­er Stadtvillen sowie eine Se­nioren­woh­nan­lage. Auch die Ve­r­ant­wortlichen der Stadt Glad­beck zei­gen sich er­freut, dass für das ex­ponierte Grund­stück nun­mehr eine adäqu­ate Nutzung ge­fun­den wurde und die Bauar­beit­en zügig vor­ran schreit­en. Stolz ist die HAR­FID GmbH eben­falls auf die Er­rich­tung des Wohn­bau-Pro­jekts „Belle Vie“ in der Es­sen­er In­nen­s­tadt, das von dem Ober­hausen­er Pro­jek­ten­twick­ler und Bauträger AR­SATEC ins Leben gerufen wurde. Hi­er ent­ste­hen auf einem cir­ca 6.000 Qua­drat­me­ter großen Grund­stück an der Hen­ri­et­ten­s­traße rund 109 Woh­nun­gen sowie zwei Büro­ge­bäude.

Aus­ge­feilte Pro­jek­ten­twick­lung

Der vor mehr als einem Jahr ges­tartete Bereich „Pro­jek­ten­twick­lung/Bauträgergeschäft“ läuft eben­falls sehr gut an. Hi­er kon­nte HAR­FID bere­its die er­sten ei­ge­nen Pro­jekte er­fol­greich en­twick­eln, die nun in die Re­al­isierungsphase überge­hen. So sind et­wa alle Dop­pel­haushälften des Woh­n­pro­jekts „Un­ter­bach­er See“ in Düs­sel­dorf bere­its weit vor Baube­ginn verkauft. „Auch unsere Baupro­jekte in Cux­haven sowie in Mett­mann ste­hen kurz vor der Re­al­isierung“, so Mar­cus Bre­it, Leit­er der Pro­jek­ten­twick­lung. Während wir in Cux­haven eine Woh­nan­lage mit 48 Woh­nein­heit­en pla­nen, ent­ste­hen ,Am Son­nen­hang‘ in Mett­mann 36 hoch­w­ertige Ei­gen­tums­woh­nun­gen in vi­er Stadthäusern. Darüber hi­naus sind weitere in­teres­sante Pro­jekte in der Pipe­line, die aktuell auf eine mögliche Re­al­isierung hin geprüft wer­den. Im übri­gen wer­den Pro­jekt­part­n­er­schaften im Hause HAR­FID großgeschrieben. „Wir in­vestieren oft­mals selbst, um mit unserem Ein­fluss mögliche Pro­jek­trisiken bess­er ma­n­a­gen zu kön­nen“, so Har­fid Ha­drovic. Darüber hi­naus ar­beit­en wir mit di­versen In­ve­s­toren und Grund­stück­sei­gen­tümern zusam­men, mit de­nen wir ent­sprechende Part­n­er­schaften einge­gan­gen sind. Da wir das ge­samte Pro­jekt von der En­twick­lung über den Ver­trieb bis hin zur Bauaus­führung ,aus ein­er Hand‘ ab­bil­den kön­nen, sind wir ein in­teres­san­ter Pro­jekt­part­n­er. Zu­dem kon­n­ten wir sehr gute Mi­tar­beit­er gewin­nen, die den Bereich Pro­jek­ten­twick­lung über­aus er­fol­greich vo­ran­treiben.“

Mi­tar­beit­er als Er­fol­gs­fak­tor

Die Mi­tar­beit­er ste­hen bei HAR­FID klar im Fokus. Der Geschäft­slei­tung ist be­wusst, dass jed­er Einzelne von Ih­nen wichtig für das Gelin­gen des Ge­samt­pro­jekts ist. „Ohne unsere Mi­tar­beit­er kön­n­ten wir all das nicht re­al­isieren, was uns­er Un­terneh­men an­bi­etet und leis­tet“. In­sofern setzen wir aussch­ließlich auf her­vor­ra­gend aus­ge­bildete und qual­i­fizierte Fachkräfte. Gleichzeitig ist aber auch für den Un­terneh­menser­folg die Or­gan­i­sa­tion der ar­beit­steili­gen und in­ei­nan­der­greifen­d­en Pro­jekt- und Bauabläufe von aussch­laggeben­der Be­deu­tung. Da wir unsere in­ter­nen Un­terneh­men­sprozesse in Zukunft noch ef­fizien­ter ges­tal­ten wollen, pla­nen wir aktuell unsere Fir­menzen­trale an der Haches­traße/Hin­den­burgs­traße durch eine mod­erne Neubauim­mo­bilie zu ersetzen. Wir möcht­en eine repräsen­ta­tive, wie auch funk­tio­nale und at­trak­tive Ar­beitswelt schaf­fen, die den struk­turellen An­forderun­gen eines leis­tungs­fähi­gen Bau- und Im­mo­bilie­nun­terneh­mens Rech­nung trägt. „Wir haben mehrere Be­bau­ungs­varian­ten durch uns­er Ar­chitek­tur­büro erar­beit­en lassen und führen derzeit mit dem hie­si­gen Bauamt sehr kon­struk­tive Ge­spräche“, sagt Pro­jektleit­er An­dré Al­thoff. Dabei wird der Neubau unser­er Fir­menzen­trale gleichzeitig die er­ste ei­gene gewer­bliche Pro­jek­ten­twick­lung der HAR­FID GmbH sein. „Ganz gleich, was oder für wen wir bauen – bei uns gilt im­mer der Grund­satz: Jedes Pro­jekt ist einzi­gartig und wird mit großem En­gage­ment umge­set­zt“, be­tont Har­fid Ha­drovic. „Wir se­hen der weit­eren Un­terneh­mensen­twick­lung pos­i­tiv ent­ge­gen und freuen uns auf die Re­al­isierung viel­er neuer und span­nen­der Pro­jekte.“

Kontakt

Kontaktdaten
Harfid GmbH
Hachestraße 34 · 45127 Essen
Telefon: 0201/821400-0 · Telefax: 0201/821400-10
info@harfid.de · www.harfid.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 08/2017