Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Neues Domizil in Bergerhausen

Essener Kanzlei OHLETZ Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater bezog neuen Sitz

ANZEIGE
Als große mit­tel­ständische An­walt­skan­zlei be­treut die Sozi­etät OH­LETZ in Es­sen ihre Man­dan­ten fokussiert auf die Kernkom­pe­tenzen Im­mo­bilien­recht – ein­sch­ließlich der no­tariellen Be­treu­ung auch kom­plex­er Im­mo­bilien­tran­sak­tio­nen –, Ge­sellschaft­s­recht und Forderungs­ma­n­age­ment. Da diese drei Bereiche mitei­nan­der verzah­nt sind, kann die Kan­zlei ihren Man­dan­ten, zu de­nen einige der größten deutschen Woh­n­im­mo­bilie­nun­terneh­men eben­so wie As­set und Prop­er­ty Ma­n­ag­er zählen, eine um­fassende Ex­per­tise aus ein­er Hand bi­eten. Dass diese fach­liche Spezial­isierung sehr er­fol­greich funk­tioniert, zeigte sich u.a. daran, dass sich die Kan­zlei an ihrem ehe­ma­li­gen Sitz an der Rüt­ten­schei­der Straße 120 auf zulet­zt drei Büro­ge­bäude ver­größert hatte. Aktuell sind bei OH­LETZ mehr als 100 Mi­tar­beit­er und 15 Beruf­sträger tätig, davon sechs Notare, drei Steuer­ber­ater und ein Of Counsel. Der kont­inuier­liche Per­so­n­alzuwachs er­forderte nach nun­mehr 40 Jahren am al­ten Stan­dort eine Ver­le­gung der Kan­zlei. Im Fe­bruar stellte OH­LETZ da­her mit dem Umzug in den Büro­park Ruhrallee II am Bon­siepen 13 die Weichen für weit­eres Wach­s­tum. Hi­er ste­hen der Sozi­etät nun mit gut 3.500 Qua­drat­me­tern repräsen­ta­tive Räum­lichkeit­en in einem mod­er­nen Ge­bäude mit großflächi­gen Fen­sterele­men­ten zur Ver­fü­gung. Zu­dem sind aus­reichend Park­plätze für die Man­dan­ten vorhan­den, „was ein be­son­der­er Vorteil des neuen Stan­dortes ge­genüber dem al­ten in Es­sen-Rüt­ten­scheid ist“, so Recht­san­walt Rein­hard Tekath, der den Umzug fed­er­führend or­gan­isiert hat. Ein High­light stellen auch die neuen Kon­ferenz- und Be­sprechungs­räume dar, die eine helle und an­genehme At­mo­sphäre für Ge­spräche, Ver­hand­lun­gen sowie Ve­r­an­s­tal­tun­gen bi­eten und über mod­ern­ste Kom­mu­nika­tions- und Präsen­ta­tion­stech­nik ver­fü­gen. Nach dem Umzug freut sich die Kan­zlei nun auch auf die an­ste­hende Ein­wei­hungs­par­ty im Mai, um mit Mi­tar­beit­ern, Man­dan­ten und Fre­un­den der Sozi­etät auf eine gute Zukunft anzus­toßen. Seit Fe­bruar gel­ten die un­ten ste­hen­den neuen Kon­takt­dat­en.

Kontakt

Kontaktdaten
OHLETZ Rechtsanwälte Notare Steuerberater
Bonsiepen 13 · 45136 Essen
Telefon: 0201/95982-0
Telefax: 0201/95982-9000
info@OHLETZ.eu · www.OHLETZ.eu

Ausgabe 03/2017



WEITERE INHALTE