Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Neuer Firmensitz im Gruga Carree

Hochtief Projektentwicklung und Brenntag feierten Richtfest

Bild oben: Steven Holland (CEO Brenntag), Olaf Drehsen (JSWD Architekten), Thomas Kufen (Oberbürgermeister Stadt Essen), Georg Müller (CFO Brenntag), Rolf Lauer (Leiter Niederlassung Rhein-Ruhr, Hochtief Projektentwicklung) (v.l.)
Im Gru­ga Car­ree wird bis 2017 das neue Büro­ge­bäude der Bren­n­tag AG mit et­wa 20.700 Qua­drat­me­ter Brut­to­grund­fläche er­richtet. Hochtief Pro­jek­ten­twick­lung feierte am 22. Novem­ber ge­mein­sam mit Bren­n­tag das Richt­fest für sei­nen neuen Fir­men­sitz. Im zweit­en Hal­b­jahr 2017 wird der Welt­markt­führ­er in der Chemiedis­tri­bu­tion den „House of El­e­ment­s“ ge­nan­n­ten Neubau in Es­sen-Rüt­ten­scheid bezie­hen. Ins­ge­samt fin­d­en in dem sechsstöcki­gen House of El­e­ments im Es­sen­er Gru­ga Car­ree künftig et­wa 650 Mi­tar­beit­er Platz. Bren­n­tag ist das Bin­deglied zwischen Chemie­pro­duzen­ten und der weit­er­verar­bei­t­en­den In­dus­trie und be­treibt vom Haupt­sitz in Mül­heim an der Ruhr aus ein Net­zw­erk mit mehr als 530 Stan­dorten in 74 Län­dern. Das Un­terneh­men un­ter­stützt seine Kun­den und Lie­fer­an­ten mit maßgesch­nei­derten Dis­tri­bu­tions­lö­sun­gen für In­dus­trie- und Spezial­chemikalien. Im Geschäft­s­jahr 2015 erzielte Bren­n­tag mit mehr als 14.000 Mi­tar­beit­ern weltweit ei­nen Um­satz von 10,3 Mrd. Eu­ro. Der Baukonz­ern Hochtief ist in den Bereichen Verkehrs­in­fras­truk­tur, En­ergie­in­fras­truk­tur und ur­bane In­fras­truk­tur sowie im Mi­nengeschäft tätig. Hochtief Pro­jek­ten­twick­lung en­twick­elt, re­al­isiert und ver­mark­tet als Tochterge­sellschaft des Hochtief-Konz­erns seit 1991 Im­mo­bilien­pro­jekte im In- und Aus­land. Büroim­mo­bilien in In­nen­s­tadt- und ci­ty­na­hen La­gen bil­den das Kerngeschäft. Weitere Sch­w­er­punkte sind Wohn-, Gewerbe- und Hote­lim­mo­bilien sowie die En­twick­lung ganz­er Stadtquartiere.

Ausgabe 01/2017



WEITERE INHALTE

Steven Holland (CEO Brenntag), Olaf Drehsen (JSWD Architekten), Thomas Kufen (Oberbürgermeister Stadt Essen), Georg Müller (CFO Brenntag), Rolf Lauer (Leiter Niederlassung Rhein-Ruhr, Hochtief Projektentwicklung) (v.l.)
Steven Holland (CEO Brenntag), Olaf Drehsen (JSWD Architekten), Thomas Kufen (Oberbürgermeister Stadt Essen), Georg Müller (CFO Brenntag), Rolf Lauer (Leiter Niederlassung Rhein-Ruhr, Hochtief Projektentwicklung) (v.l.)