Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Titelstory

KHS Kraftfahrzeug-Handel und -Service


Bild oben: Oliver Kammann, Geschäftsführer der KHS GmbH
ANZEIGE
Die Mül­heimer KHS GmbH ist der „One-Stop-Ser­vice“ im Re­vi­er. Seit 1983 ist das Un­terneh­men am Wi­esch­er Weg 92 in Mül­heim-Heißen an­säs­sig und wächst sei­ther stetig. Egal ob PKW, Tran­s­porter oder LKW mit allem, was dazuge­hört: Das KHS-Team um Geschäfts­führ­er Oliv­er Kam­mann berät Sie aus­führ­lich und re­pari­ert Ihr Fahrzeug pro­fes­sionell und zügig. Der PKW-Bereich ist 1a-Au­toser­vice und somit auf den Mehr­markenser­vice spezial­isiert. Ob Au­di, BMW, Opel, Ford, VW oder Mercedes, ob Neuwa­gen, Young­timer oder Old­timer, ob Ot­to oder Die­sel – die Mi­tar­beit­er von KHS ken­nen sich mit allen Fahrzeu­gen bestens aus. Re­para­tur, War­tung und In­spek­tion nach Her­steller­vor­gaben – Ihr Au­to bekommt ge­nau das, was es braucht. Es wer­den mod­ern­ste Geräte zur Feh­ler­di­ag­nose einge­set­zt und die Werk­s­tatt ver­baut Orig­inal­teile sowie Er­satzteile in Er­s­taus­rüsterqual­ität. Im LKW-Bereich ist die KHS Iso 9001 zer­ti­fiziert­er DAF- und Sch­mitz Car­gob­ull-Ser­vi­ce­part­n­er, re­pari­ert aber auch hi­er alle gängi­gen Fab­rikate. Neben den Orig­inal­teilen der Her­steller ist auch ein großes Sor­ti­ment qual­i­ta­tiv hoch­w­ertiger TRP-Er­satzteile für alle Marken ver­füg­bar, um bei äl­teren Fahrzeu­gen zeitw­ert­gerecht re­pari­eren zu kön­nen. Über den Zen­tral­ruf des Her­stellers DAF gibt es zu­dem eine eu­ro­paweite 24/7 Not­di­en­sthot­line, so­dass der LKW, egal wo er ste­ht, sch­nell­st­möglich wied­er ein­satzbere­it ist. Um im­mer auf dem neuesten Stand der Tech­nik zu sein, wer­den die vi­er bei KHS täti­gen Meis­ter und die Mecha­tronik­er regelmäßig in den ver­schie­den­sten Bereichen ge­fördert und geschult. Eben­so viel Wert wird auf die gute und solide Aus­bil­dung des Nach­wuch­s­es gelegt. Hi­er sollen die Mon­teure und Meis­ter der Zukunft her­anwach­sen, wo­durch das Team der KHS auch weit­er ex­pandieren wird. Derzeit bereit­et das Un­terneh­men eine neue In­ter­net­präsenz vor, um sich sei­nen Kun­den ab dem Früh­jahr 2017 noch de­tail­liert­er zu präsen­tieren. In­teressen­ten sind jed­erzeit her­zlich ein­ge­la­den, die KHS GmbH per­sön­lich, tele­fonisch sowie per E-Mail zu kon­tak­tieren.

Kontakt

Kontaktdaten
www.daf-khs.de

Ausgabe 09/2016



WEITERE INHALTE

Oliver Kammann, Geschäftsführer der KHS GmbH
Oliver Kammann, Geschäftsführer der KHS GmbH