Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Ihr mentaler Begleitservice auf Augenhöhe

Raum und Zeit für Besseres: Mit ROSTEK Coaching von „gut und gestresst“ zu „hervorragend und entspannt“

Bild oben: Sandra Rostek mit Katharina Brucka (Objektleiterin REVIER MANAGER) im Einzelcoaching
ANZEIGE
Die ge­bürtige Es­senerin San­dra Ros­tek kom­biniert ihr Coach­ing-Ange­bot mit ihr­er be­trieb­swirtschaftlichen Ver­gan­gen­heit: Bankkauf­frau, Di­plomkauf­frau und über 15 Jahre Beruf­ser­fahrung in der freien Wirtschaft. Ros­tek bi­etet ihren Klien­ten Coach­ing und Un­terneh­mens­ber­a­tung aus ein­er Hand. Ihre Di­en­stleis­tung ist stets auf die in­di­vi­du­ellen Be­lange der Klien­ten abges­timmt und ori­en­tiert sich an deren aktueller Her­aus­forderung. San­dra Ros­tek ist Spezial­istin für In­tu­is­tik®: Eine in­no­va­tive Coach­ing­meth­ode für Men­schen, die sich­er und sch­nell ans Ziel wollen oder mit dem rein sys­temischen Vorge­hen bere­its gescheit­ert sind.

Keine Zeit ist eine Lüge!

Sandra Rostek mit Katharina Brucka (Objektleiterin REVIER MANAGER) im Einzelcoaching
San­dra Ros­tek mit Katha­ri­na Bruc­ka (Ob­jektlei­t­erin RE­VI­ER MA­N­AG­ER) im Einzel­coach­ing

„Es gibt Men­schen, die ihr Au­to pünktlich zu jed­er In­spek­tion brin­gen, sich selbst, ihre (Un­terneh­mens-) Ziele und den Um­gang mit ihr­er wertvollen Zeit je­doch kom­plett ver­nach­läs­si­gen... und sich dann ir­gend­wann fra­gen, warum sie gestresst sind“, sagt San­dra Ros­tek. Das meist ge­nan­nte Ar­gu­ment, warum Un­terneh­mer mehr in als an ihrem Un­terneh­men ar­beit­en, ist: keine Zeit. Dabei hat doch jed­er 24 Stun­den pro Tag zur Ver­fü­gung! Wo­ran liegt es al­so? „Häu­fig fehlt es an Be­wusst­sein für die Un­ter­schei­dung von wichtig, un­wichtig und drin­gend. Un­wichtige The­men wer­den un­erkan­nt abgear­beit­et und fressen wertvolle Zeit. Da­durch wer­den wichtige, aufges­chobene Dinge ir­gend­wann drin­gend und setzen den Un­terneh­mer un­ter Druck. Er opfert im­mer mehr Zeit für sein Un­terneh­men und hat das Ge­fühl, zu nichts mehr zu kom­men. Oft führt das auch noch zu ein­er neg­a­tiv­en Beein­träch­ti­gung des Pri­vatlebens. Auf Dauer eine unge­sunde Kom­bi­na­tion… Bur­nout lässt grüßen.“ Hi­er ist ein guter Coach Gold wert: Als Spar­rings­part­n­er mit ob­jek­tivem Blick be­gleit­et er Sie weg vom Dra­ma hin zu den Ur­sachen. Erst Klarheit über die Ur­sachen er­möglicht nach­haltige Verän­derung. Ros­tek stellt als men­taler Be­gleit­ser­vice auf Au­gen­höhe die richti­gen Fra­gen zur richti­gen Zeit. Ihre Stärke liegt darin, ihre Klien­ten dazu zu brin­gen, wirk­lich hinzuschauen und zu kon­fron­tieren, was ist. Das ist manch­mal un­be­quem, ent­puppt sich aber oft als der lang ge­suchte Weg hin zu mehr Zeit und Ef­fizienz. San­dra Ros­tek ist überzeugt: „Ein Weg, der sich loh­nt: Jed­er, der die richti­gen Dinge zur richti­gen Zeit be­wusst tut, hat Zeit im Über­fluss.“

Drückt der Schuh?


„Be­son­ders bei sch­nell wach­sen­den Un­terneh­men lässt sich im­mer wied­er eine primäre Ori­en­tierung am Außen beobacht­en. Ein langfristiges Aus­blen­den des Un­terneh­mensin­neren kann je­doch fa­tale Fol­gen haben. Eben­so wie ein Kind, dessen Füße gewach­sen sind, neue Schuhe braucht, benöti­gen wach­sende Un­terneh­men eine klare Struk­tur, sonst drückt ir­gend­wann der Schuh“, er­läutert die In­tu­is­tik®-Spezial­istin. Die En­twick­lung ein­er ei­ge­nen Un­terneh­mensstruk­tur und -kul­tur ist eine In­vesti­tion in den rei­bungs­losen Ablauf des Geschäfts. Klare Ve­r­ant­wortlichkeit­en führen zu begeis­terten und da­durch mo­tivierten Mi­tar­beit­ern. Kon­f­likt­potenzial und Feh­lerquoten sinken drastisch. San­dra Ros­tek weiß, wovon sie spricht: „Während mein­er langjähri­gen Tätigkeit habe ich am ei­ge­nen Leib er­fahren, was funk­tioniert und was nicht. Davon pro­f­i­tieren meine Klien­ten.“ Die 44-Jährige zeich­net sich durch ihr auf je­den Kun­den in­di­vi­du­ell zugesch­nittenes Vorge­hen aus: „Die eier­le­gende Wollmilch­sau ist eine Il­lu­sion. Kein Stan­dard­konzept kann in­di­vi­du­elle Be­lange aus­reichend berück­sichti­gen. Jed­er Men­sch und jedes Un­terneh­men ist an­ders.“ Nicht zulet­zt stiftet eine funk­tio­nale Un­terneh­mensstruk­tur ei­nen ho­hen Nutzen in Bezug auf das The­ma Zeit: Sie er­schafft dem Un­terneh­mer den notwendi­gen Frei­raum für seine Rolle als Kapitän und Vi­sionär. Und für ein ents­pan­ntes Pri­vatleben!

Kontakt

Kontaktdaten
Sandra Rostek
Kennedyallee 26 · 53175 Bonn
Telefon: 0228/55060-45
kontakt@rostekcoaching.de · www.rostekcoaching.de

Ausgabe 05/2017