Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Hobby, Kunst und Reisekultur

Bei Auto Spürkel Freizeitmobile entdecken

Bild oben: Oliver Zimmer, Geschäftsführer der Auto Spürkel
„Diese Ve­r­an­s­tal­tung ist für uns auch im­mer so et­was wie ein Tag der of­fe­nen Tür,“ freut sich Oliv­er Zim­mer, Geschäfts­führ­er der Au­to Spürkel in Bochum, schon auf den 05. und 06. Novem­ber. Was bei vielen Be­such­ern lange ein In­sid­er-Tipp war, hat sich über die Jahre zu einem der at­trak­tivsten Events für Krea­tives und Be­son­deres im Ruhrge­bi­et en­twick­elt. Die Große Hob­by- und Kün­stler­ausstel­lung ist zu ein­er fes­ten In­sti­tu­tion ge­wor­den und fin­d­et in­zwischen zum 30. Mal statt. Ange­boten wer­den außergewöhn­lich­er De­sign­er-Sch­muck, Glaskunst, Kerzen, Skulp­turen, Malereien, Taschen etc. Oliv­er Zim­mer er­wartet an den bei­den Ta­gen zusam­men mehr als 10.000 Be­such­er. Weit über 100 Aussteller waren zulet­zt dabei: „Neben den zahl­reichen Stammbe­such­ern des Events, sind im­mer auch sehr viele Fam­i­lien aus den um­lie­gen­den Städten des Re­viers bei uns zu Gast, und zwar auch, um sich in den ver­schie­de­nen Bereichen unseres Un­terneh­mens umzuschauen, die sie noch nicht ken­nen.“ Insbe­son­dere die geräu­mi­gen Fam­i­lien-Reise­mo­bile oder die sch­nitti­gen Mo­tor­boote dürften dabei im Novem­ber die Pub­likums­mag­neten sein.

Ausgabe 08/2016



WEITERE INHALTE

Oliver Zimmer, Geschäftsführer der Auto Spürkel
Oliver Zimmer, Geschäftsführer der Auto Spürkel