Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Feierliche Grundsteinlegung

Stölting baut neue Hauptverwaltung im Quartier Graf Bismarck

Bild oben: Bei der Grundsteinlegung: NRW-Bauminister Michael Groschek (1.v.l.) mit Hans Mosbacher, Geschäftsführer Stölting Service Group (2.v.l.) sowie Sebastian und Dominik Mosbacher
Bere­its seit mehr als 100 Jahren bleibt die Stölt­ing Ser­vice Group, ein­er der führen­den An­bi­eter von Ser­viceleis­tun­gen in Deutsch­land, ihrem Haupt­sitz in Gelsenkirchen treu. Aktuell baut Stölt­ing dort eine neue Hauptver­wal­tung auf dem ehe­ma­li­gen Kraftw­erks­gelände der Zeche Graf Bis­mar­ck. Die Reini­gungs-, Sicher­heits- und Per­so­nal­ex­perten be­ton­ten zur Grund­stein­le­gung am 10. März den Wert Gelsenkirchens als Stan­dort mit ideal­er In­fras­truk­tur. „Von Gelsenkirchen aus sind wir in kürzester Zeit im ganzen Ruhrge­bi­et, im Mün­ster­land, Rhein­land oder Sauer­land, wo auch im­mer unsere Kun­den uns er­warten. Die Vor­freude auf die neu ent­ste­hende Hauptver­wal­tung ist bei allen groß. Vor zehn Jahren hat­ten wir vi­er Mi­tar­beit­er auf 250 Qua­drat­me­tern. Jet­zt bauen wir sechs Stock­w­erke Stölt­ing“, resümiert Stölt­ing-Chef Hans Mos­bach­er. In di­rek­ter Nach­barschaft zur ehe­ma­li­gen Zeche Graf Bis­mar­ck sollen Ar­beit­s­plätze für Hun­derte ent­ste­hen, wobei heute der ho­he Freizeitw­ert des neuen Quartiers weitere An­reize set­zt für Un­terneh­men. Die Stölt­ing-Ve­r­ant­wortlichen freuten sich über den Be­such zahl­reich­er Gäste, un­ter ih­nen Ober­bürg­ermeis­ter Frank Baranows­ki und NRW-Bau­min­is­ter Michael Groschek. Frank Baranows­ki be­tonte: „Dies­er Stan­dort ist für die ge­samte En­twick­lung Gelsenkirchens von über­ge­ord­neter Be­deu­tung. Für mich ist es tat­säch­lich ein Meilen­stein der Stad­ten­twick­lung. Wir dür­fen stolz sein auf unsere Rah­menbe­din­gun­gen und mutige In­ve­s­toren, die erkan­nt haben, was hi­er alles möglich ist.“
In et­wa einem Jahr sollen die Ar­beit­en an der neuen Stölt­ing Ver­wal­tung und die Ges­tal­tung des Um­felds been­det sein.

Ausgabe 03/2017



WEITERE INHALTE

Bei der Grundsteinlegung: NRW-Bauminister Michael Groschek (1.v.l.) mit Hans Mosbacher, Geschäftsführer Stölting Service Group (2.v.l.) sowie Sebastian und Dominik Mosbacher
Bei der Grundsteinlegung: NRW-Bauminister Michael Groschek (1.v.l.) mit Hans Mosbacher, Geschäftsführer Stölting Service Group (2.v.l.) sowie Sebastian und Dominik Mosbacher