Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Die Zukunft der Telefonanlage

Mitten im Dortmunder Technologiepark, zwischen Dorstfeld und Barop, hat die Swyx Solutions AG die Telefonanlage der Zukunft erfunden. Die intelligente Software-Lösung ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert und vereint alle relevanten Kommunikationsanforderungen – „Unified Communications“ halt.

ANZEIGE
Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an Ihrem PC und haben kein be­häbiges Tischtele­fon mehr neben dem Bild­schirm ste­hen, son­dern tele­fonieren nur noch mit einem leicht­en Head­set, mit dem Sie par­al­lel den PC be­di­e­nen und während ihr­er Tele­fo­nate frei durch den Raum laufen kön­nen. Okay, wer beim Tele­fonieren noch gerne den alt­bekan­n­ten Hör­er in der Hand hält, kann auch ein speziell und sch­licht en­twick­eltes „Hand­set“ dafür neh­men, doch das Wichtige ist: „Unsere Tele­fo­nan­la­gen-Soft­ware kommt ohne den aufwendi­gen Hard­ware-Ap­parat der Ver­gan­gen­heit aus. Alle Funk­tio­nen, die bish­er bei einem klas­sischen Tele­fon pro­gram­miert wer­den mussten, kön­nen Sie mit SwyxWare per Mausk­lick auf Ihrem Desk­top aus­führen“, er­läutert Joao Gon­za­ga, Chief Tech­ni­cal Of­fi­cer des Un­terneh­mens, die über­sichtliche und leicht zu be­di­e­nende Soft­ware-Lö­sung.
Das per­sön­liche und globale Tele­fon­buch er­scheint neben dem „Rufjour­nal“ mit ein- und aus­ge­gan­ge­nen Tele­fo­nat­en, Wahl­wieder­hol­un­gen und mit­gesch­nit­te­nen Ge­sprächen. Per Mausk­lick kann zurück­gerufen oder per E-Mail eine Rück­ruf­bitte an den Kol­le­gen ver­sandt wer­den. Aber das ist noch lange nicht alles, denn „Uni­fied Com­mu­ni­ca­tion­s“ be­deutet „ein­heitliche Kom­mu­nika­tion“: „Heutzu­tage haben wir viele ver­schie­dene Kom­mu­nika­tion­skanäle und die bün­deln wir in unser­er kom­binierten Lö­sung: Ich kann über ei­nen Präsen­zs­ta­tus se­hen, ob mein Kol­lege ger­ade an seinem Ar­beit­s­platz ist, ob er tele­foniert oder ei­nen Ter­min hat. Dann kann ich ihn di­rekt über ver­schie­dene Kanäle ver­suchen zu er­reichen – per An­ruf, E-Mail oder In­s­tant Mes­sen­ger“, stellt Swyx-Mit­grün­der und Vor­s­tandsvor­sitzen­der Dr. Ralf Eb­bing­haus die weit­erge­hen­den Funk­tio­nen der in­tel­li­gen­ten Tele­fo­nan­la­gen-Soft­ware vor: „Ich kann so­gar mit Mi­tar­beit­ern, die an an­deren Stan­dorten oder im Aus­land sitzen, per Knopf­druck Doku­mente teilen und eine Videokon­ferenz startenn.“
Ein weit­eres High­light von SwyxWare ist die Möglichkeit, auch die mo­bilen Endgeräte der Mi­tar­beit­er in das Sys­tem mit einzu­bin­den. Und mit der so­ge­nan­n­ten „Call Rout­ing“-Funk­tion wer­den An­rufe über in­di­vi­du­ell ein­stell­bare Regeln an den näch­stzuständi­gen Mi­tar­beit­er weit­ergeleit­et, damit kein Kunde in Wartesch­leifen ver­sauert.

Wir kön­nen bei­des – ISDN und IP


„Bei all die­sen Funk­tions-Vorteilen ge­genüber der kon­ven­tionellen Tech­nik läuft die Swyx-Lö­sung auch noch kosten­ef­fizient auf einem Un­terneh­mensserv­er oder kann auch ein­fach aus der Cloud her­aus be­trieben wer­den“, stellt Swyx-Fi­nanzvor­s­tand Dirk Val­bert her­aus. „Wer auf unsere ,Uni­fied Com­mu­ni­ca­tions‘-Lö­sung set­zt, spart aber nicht nur bares Geld – Mit­tel­ständler, die sich für Swyx entschei­den, haben zu­dem die volle Flex­i­bil­ität, bei der in Zukunft an­ste­hen­den Um­stel­lung des Tele­fon­netzes auf All-IP. Wir kön­nen näm­lich bei­des – ISDN und IP.“
„Die Zukunft der Tele­fo­nan­lage kommt aus Dort­mund: defini­tiv“, sagt Dr. Ralf Eb­bing­haus. Von der Dort­mun­der Zen­trale aus baut das derzeit 120 Mi­tar­beit­er starke Un­terneh­men sein in­ter­na­tio­nales Net­zw­erk weit­er aus. In den Metropolen Lon­don und Paris ist Swyx schon mit Büros vertreten. In den Nied­er­lan­den, Italien oder den USA ist Swyx eben­falls präsent und vertreibt seine Lö­sun­gen über ein speziell akkredi­tiertes Fach­han­dels-Part­n­er­net­zw­erk. Swyx kooperi­ert darüber hi­naus seit 2003 mit namhaften Part­n­ern wie der Deutschen Telekom, welche die Cloud-Lö­sung von Swyx seit 2013 aus ihren Rechenzen­tren an­bi­etet. Für sein in­no­va­tives Geschäfts­mod­ell wurde Swyx 2014 mit dem „Red Her­ring 100 Glob­al Award“ aus­gezeich­net.

Kontakt

Kontaktdaten
Swyx Solutions AG
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a · 44227 Dortmund
Telefon: 0231/4777-0 · Telefax: 0231/4777-444
office@swyx.com · www.swyx.com

Ausgabe 02/2015



WEITERE INHALTE

Den Swyx-Vorstand bilden Joao Gonzaga (CTO), 
Dr. Ralf Ebbinghaus (CEO) und Dirk Valbert (CFO)
Den Swyx-Vorstand bilden Joao Gonzaga (CTO), Dr. Ralf Ebbinghaus (CEO) und Dirk Valbert (CFO)
SwyxWare wird direkt 
über den PC bedient
SwyxWare wird direkt über den PC bedient