Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

AXTRA


Bild oben: Geschäftsführung des Firmenverbunds AXTRA-VELOG: Axel und Fritz Rüther mit David Todt (v.l.)
Lo­gis­tik aus Lei­den­schaft – das ste­ht für das Team der Ax­tra GmbH & Co. KG aus Es­sen, Car­naper­hof 7, seit über einem Jahrzeh­nt. Der geschäfts­führende Ge­sellschafter Ax­el Rüther hat in über 40 Jahren in lei­t­en­den Po­si­tio­nen in der Lo­gis­tik­branche Ex­perten­wis­sen ge­won­nen. Zusam­men mit Di­plom-Kauf­mann Fritz Rüther, der seit zwölf Jahren in der Lo­gis­tik zu Hause ist, grün­de­ten sie 2006 das Un­terneh­men. Ihr über 30 Fahrzeuge stark­er Fuhr­park bi­etet Flex­i­bil­ität und Sicher­heit auf allen Fahrten in der Re­gion, deutsch­land­weit und im an­grenzen­den Aus­land. Der Fuhr­park mit 40 Ton­nen-WB-Jum­bo-Hängerzü­gen und dem BDF-Wech­sel­sys­tem er­möglicht hoch­flex­i­ble, ef­fiziente und in­di­vi­du­elle Tran­s­portabläufe, die den Kun­denbedürfnis­sen ex­akt ent­sprechen. Ter­min­gerechte Kuri­er- und Paket- wie auch Ex­press­fahrten sind somit möglich. Mit den WB-Jum­bo-Hängerzü­gen für je 40 Ton­nen, rund 200 Wech­sel­brück­en und 35 An­hängern fin­d­en die Mi­tar­beit­er Lö­sun­gen für je­den Tran­s­portwun­sch. Von Stückgut, Tex­tilien hän­gend und lie­gend sowie von Ge­fahrgütern oder Baustof­fen. Zusät­zliche Flex­i­bil­ität er­möglichen die Zwölf-Ton­nen-Züge des Part­nerun­terneh­mens VEL­OG, das Ax­el und Fritz Rüther zusam­men mit David Todt 2011 am gleichen Stan­dort grün­de­ten. VEL­OG ver­fügt über 20 Fahrzeuge und 15 Tan­dem-An­hänger. Eine Lade­bor­d­wand und durch­lad­bare An­hänger er­möglichen eine flex­i­ble Be­la­dung mit Zeit- und Kosten­ef­fizienz. Die VEL­OG-Teams sind Spezial­is­ten rund um Stück- und Hängegut. Beide Flot­ten ver­fü­gen über Tele­matiksys­teme und wer­den regelmäßig ge­wartet; kein Fahrzeug ist länger als drei Jahre im Ein­satz. Mod­erne Kom­mu­nika­tionssys­teme sor­gen für größte Sicher­heit. Mit ein­er Ver­brauch­skon­trolle über Tele­matik und hau­sei­ge­nen Schu­lun­gen durch den Driv­er Coach wer­den Schad­stof­fausstöße min­imiert. Alle Fahrzeuge er­füllen die Eu­ronorm 6. Zusät­zlich bi­eten Ax­tra und VEL­OG mit ihren Stan­dorten in Dorsten, Gelsenkirchen, Ha­gen und Lan­gen­feld eine noch flex­i­blere Um­set­zung kom­plex­er Tran­s­portabläufe.

Kontakt

Kontaktdaten
www.axtra.de

Kontaktdaten
www.velog-transporte.de

Ausgabe 05/2017



WEITERE INHALTE

Geschäftsführung des Firmenverbunds AXTRA-VELOG: 
Axel und Fritz Rüther mit David Todt (v.l.)
Geschäftsführung des Firmenverbunds AXTRA-VELOG: Axel und Fritz Rüther mit David Todt (v.l.)