Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Agenturschiff Bounty

Schiffstaufe im Rahmen der Grundsteinlegung für neue Stölting-Hauptverwaltung

Bild oben: Bei der Schiffstaufe: Gelsenkirchens Oberbürgermeister Oliver Wittke, Stölting-Chef Hans Mosbacher und Bounty-Geschäftsführer Christian Hauck (v.l.)
Die Agen­tur Boun­ty wird nun auch auf Wasser­we­gen ihre Geschäfts­part­n­er be­suchen. Die Kom­mu­nika­tions-Ex­perten aus dem Dort­mun­der Union­vier­tel ver­fü­gen seit dem 10. März über nautische Mo­bil­ität und haben als Agen­tur nun auch ein ei­genes Schiff vorzuweisen. Dabei han­delt es sich um ein Mo­tor­boot aus dem Hause Stölt­ing, dem größten Kun­den der Kom­mu­nika­tion­sa­gen­tur. Das Schiff mit dem Na­men „Boun­ty“ ist Botschafter ein­er char­man­ten Idee, denn damit setzen die Boun­ty-Mi­tar­beit­er ihr Cre­do „auf zu neuen Ufern!“ nicht nur sprich­wörtlich um. Boun­ty-Geschäfts­führ­er Chris­tian Hauck sie­ht sich dabei als Kapitän ein­er be­son­deren Schiffs-Crew: „Die Agen­tur en­twick­elt sich aktuell bestens. De­shalb heuern bei uns im­mer mehr Ma­trosen an. Das Agen­tur-Boot ist dabei weniger Werbe-Gag als viele ver­muten. Wir wollen damit tat­säch­lich zu Ter­mi­nen auf­brechen. Mit der Stölt­ing Ser­vice Group haben wir ja ei­nen kraftvollen Kun­den in Gelsenkirchen. Was im Fußball Ri­val­ität be­deutet, ist für unsere Agen­tur ver­trauensvolle Part­n­er­schaft. De­shalb haben wir die Schiff­s­taufe in­te­gri­ert in die Grund­stein­le­gung der neuen Stölt­ing-Hauptver­wal­tung in Gelsenkirchen. Das Ge­bäude im neuen Quarti­er Graf Bis­mar­ck liegt di­rekt am Rhein-Herne-Ka­nal und ist in­sofern für uns als Dort­mun­der See­fahr­er ide­al zu er­reichen.“ Bei der Schiff­s­taufe warf de­shalb Chris­tian Hauck ge­mein­sam mit Stölt­ing-Chef Hans Mos­bach­er eine Flasche Cham­pag­n­er ge­gen die Bootswand. Für die Boun­ty gilt es nun, zahl­reiche Häfen anzus­teuern.

Ausgabe 04/2017



WEITERE INHALTE

Bei der Schiffstaufe: Gelsenkirchens Oberbürgermeister Oliver Wittke, Stölting-Chef Hans Mosbacher und Bounty-Geschäftsführer Christian Hauck (v.l.)
Bei der Schiffstaufe: Gelsenkirchens Oberbürgermeister Oliver Wittke, Stölting-Chef Hans Mosbacher und Bounty-Geschäftsführer Christian Hauck (v.l.)